Veränderungen

Zu Beginn des neuen Jahres wird es bei meiner parapsychologischen Beratung eine kleine Veränderung geben. Ich hoffe, dass ich so ein noch professionelleres Angebot zur Verfügung stellen kann. Worum geht es?

Gut 20 Jahre lang habe ich die Beratung kostenlos und ehrenamtlich zur Verfügung gestellt. Wer wollte, konnte etwas spenden. Aber das war keine Pflicht, und die Wenigsten haben es getan. Leider ist es aber nun so, dass die Beratung mit Aufwand und Kosten verbunden ist. Der Betrieb der Website, aber auch andere Dinge wie die Anschaffung neuerer Literatur zum Thema und das Einarbeiten in neuere Forschungsergebnisse kosten Zeit und Geld.

Daher habe ich mich entschlossen, ab dem 1.1.2020 eine Gebühr von € 5,- pro Beratung einzuführen. Der Beitrag dient der Deckung der Kosten, soll aber auch dazu beitragen, dass ich diese Beratung auf Dauer vielleicht hauptberuflich anbieten kann. Das würde bedeuten, dass ich mich noch mehr auf Ihre Anliegen konzentrieren kann, was natürlich allen Ratsuchenden zugute käme.

Der Beitrag ist so gering gewählt, damit sich weiterhin jeder die Inanspruchnahme meiner Beratung leisten kann. Ich hoffe, dass ich damit sowohl den Bedürfnissen meiner Ratsuchenden, als auch der Notwendigkeit der Kostenreduzierung gerecht werde.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.